Skip to main content

Aktiv-Workshop: „Digital Change in Procurement – Tools & Guidelines für Ihre Digitalisierungsstrategie“

„Agenda 2030: Agil und vernetzt“ – Unter diesem Motto findet vom 9. bis 11. November diesen Jahres das 51. BME Symposium Einkauf und Logisitk im Berliner InterContinental statt. Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik gibt dabei drei Faktoren aus, die für den Einkauf in den nächsten 15 Jahre eine maßgebliche Rolle spielen werden: Zunächst wird eine […]

weiterlesen

Cloud, Echtzeit: Erfolgsfaktoren für Bedarfsträger und Lieferanten

Die Digitalisierung ermöglicht es Unternehmen schon heute, Einkauf 4.0 als unerlässlichen Part von Industrie 4.0 schrittweise in die neue Welt von Morgen zu integrieren. Eine der Ausprägungen: In Zukunft wird ein Großteil insbesondere der indirekten Beschaffung automatisiert zwischen Einkaufssystemen und Lieferanten-Shopsystemen stattfinden. Statischer Content ist out – es lebe die maximale Flexibilität! Prämisse: Kommunikation und […]

weiterlesen

Handel im Nanosekundentakt

Die Interaktion von Maschinen ist in vielen technologisch treibenden Industrien wie dem Hochfrequenzhandel Standard. Maschinen handeln nach festgelegten Strategie- und Handelsalgorithmen autark Milliardenbeträge im Nanosekundentakt. Die rein exekutive Rolle des Menschen rückt in den Hintergrund. Maschinen interagieren gemäß strategischer Vorgaben. Diese Entwicklung, die zunehmende Vernetzung und die daraus resultierenden Chancen für nachrückende Branchen werden auch […]

weiterlesen

Vernetzung, Agilität, Disruption: Chancen und Risiken digitaler Transformation

Menschen, Prozesse und IT stehen vor einem radikalen Strukturwandel: Industrie 4.0 bringt neue Organisationskonzepte, Businessmodelle und Produktwelten hervor. Globale Wertschöpfungsketten werden über Unternehmensgrenzen hinweg komplett vernetzt. Das Management von Disruption rückt in den Fokus. Risiko: Traditionelle Erfolgsstories und Denkmuster verlieren rasant an Wert, Unternehmen müssen innerhalb neuer Rahmenbedingungen agieren und funktionieren. Vernetzung, Kollaboration und Automatisierung […]

weiterlesen